Back to top

Dein Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden

Naturheilpraxis Heilpraktiker und Osteopathie Isabel und Philipp Fügmann Grimma, Muldental, Sachsen

Wenn es eine Kraft gibt, Berge zu versetzen, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.“
Marie von Ebner-Eschenbach

Herzlich willkommen in unserer Praxis!
Wir haben es uns zum Ziel gemacht, nicht nur deine Kraft zu stärken, sondern auch deinen Glauben daran. Denn Beides gehört untrennbar zusammen und ist für einen Behandlungserfolg essenziell.

Gern kannst du uns zu allen Fragen der Gesundheit kontaktieren.

Isabel Fügmann
Philipp Fügmann

Back to top

Über uns

Naturheilpraxis Heilpraktiker und Osteopathie Isabel und Philipp Fügmann Grimma, Muldental, Sachsen

Heilprakterin
Isabel Fügmann
Naturheilkunde

„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.“

Hippokrates


Mit der Anamnese und Untersuchung widme ich mich genau dieser Frage: Welche Behandlung regt am Besten deine Selbstheilungskräfte an? Meine Erfahrung zeigt mir, dass es wichtig ist, Körper, Geist und Seele gleichermaßen Beachtung zu schenken.

Heilpraktiker
Philipp Fügmann
Osteopathie

„Was immer du tust,
mach es aus Freude und Leidenschaft.“


Die Freude, mit Menschen zu interagieren und die Faszination für die Funktionen des menschlichen Körpers haben mich dazu angespornt, die Osteopathie zu erlernen. Als gelernter Ingenieur kommt mir dabei meine Fähigkeit zum analytischen Denken zugute, die gepaart mit Empathie und einer Prise Intuition die Basis meines Wirkens ist.

Back to top

Therapieschwerpunkte Naturheilkunde

Heilpraktikerin Isabel Fügmann

Naturheilpraxis Heilpraktiker und Osteopathie Isabel und Philipp Fügmann Grimma, Muldental, Sachsen

„Es gibt viele Wege, die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen und zu unterstützen. Warum nicht alle nutzen?“ I.F.

Mein Therapiekonzept baut darauf auf, alle Aspekte des menschlichen Lebens (Denken, Handeln, Fühlen) in die Bewältigung deiner Anliegen einzubeziehen und ganzheitlich zu bearbeiten.

Meine Leistungen

Dazu gehört:

    • Meditation und Tiefenentspannung
    • energetische Massagen
    • Gesundheitsphilosophie
    • energetische Reinigung von Körper, Geist und Seele

Was steckt dahinter?

Während du im Liegen eine Stunde lang entspannen darfst, leite ich über meine Hände Energie in dich hinein. Die Energie wirkt in dir und setzt neue Kräfte frei.

Diese uralte und in der westlichen Welt zeitweise vergessene Methode bezieht alle Aspekte des menschlichen Seins (Körper, Geist und Seele) in den Prozess der Gesundwerdung und Gesunderhaltung mit ein. Sie wirkt auf bewusster und unbewusster Ebene.

    • steigert die Lebensenergie
    • stärkt die Selbstliebe
    • löst körperliche, geistige und seelische Blockaden
    • aktiviert in hohem Maße die Selbstheilungskräfte

Im Rahmen von begleitenden Gesprächen hilft dir die Gesundheitsphilosophie zudem, die heilende Kraft der richtigen Gedanken zu erkennen, zu üben und in den Alltag zu integrieren.

    • zeigt dir die Regeln einer gesundheitsfördernden Denkweise
    • lässt dich erkennen, wie wichtig es ist, Dankbarkeit und Liebe zu empfinden und zu geben
    • ermöglicht die Auflösung von Glaubenssätzen und Verhaltensmustern, die nicht mehr förderlich sind
    • hilft dir, Situationen, Zustände und Beschwerden als Lernerfahrungen zu erkennen und gestärkt daraus hervorzugehen
    • steigert das Bewusstsein für Ursachen und Lösungen von Problemen, die eigene Lebensaufgabe und die Bedeutung des Menschseins
    • hilft dir, in Gesundheitsfragen unabhängig zu werden

Meine persönliche und langjährige Erfahrung mit energetischen Verfahren hat mich gelehrt, dass jeder Mensch in der Lage ist, jederzeit und selbstständig sein Energielevel zu steigern und sich selbst zu heilen, sofern er es gelernt und mit dem Herzen angenommen hat. Ich bringe dich auf deinen Weg.

Einsatzbereiche:

    • zur Prophylaxe, zur Stressbewältigung, bei Erschöpfung, in der Schwangerschaft, usw.
    • bei unklaren Beschwerden ohne medizinische Diagnose
    • bei allen akuten Erkrankungen und chronischen Erkrankungen
    • bei Ängsten und Panikattacken
    • in eingefahrenen undschwierigen Lebenssituationen
    • zur Trauerbewältigung

Die Phytotherapie baut auf uraltem Wissen über Heilpflanzen und Heilkräuter auf. Kombiniert mit unserem heutigen Kenntnisstand zu pflanzlichen Wirkstoffen macht es diese Therapieform zu einem wertvollen Bestandteil der Naturheilkunde.

Ich nutze gern die Heilkraft der Pflanzen durch Anwendung von pflanzlichen Zubereitungen und Präparaten, meist begleitend zu anderen Therapieformen.

Beispiele für Darreichungsformen von Heilpflanzen:

– diätetisch, als Bestandteil der Ernährung (Gewürze, Rezepte mit Kräutern)
– individuell zusammengestellte Tees
– Tinkturen, möglichst ohne Alkohol
– spagyrische Präparate
– Pulver
– Salben
– Fertigpräparate namhafter Hersteller
– Pflanzensäfte

Die für dich und deine Situation passenden Pflanzen und Präparate verschreibe ich dir nach einer eingehenden Untersuchung und begleite dich für die Dauer der Anwendung.

Allergien führen bei Betroffenen zu einer Beeinträchtigung in der Lebensqualität. Eine von der Schulmedizin empfohlene Desensibilisierung durch Injektionen sehe ich kritisch, weil Zusatzstoffe wie Aluminiumhydroxid den Körper zusätzlich belasten können. Besser ist es, an den Ursachen von Allergien anzusetzen.

Da diese sehr vielfältig sind, kombiniere ich verschiedene Methoden zu einem individuellen Therapiekonzept:

– Ernährungstherapie
– Vitalstofftherapie
– Entschlackung
– Darmflora-Aufbau
– Phytotherapie
– Meditation und Tiefenentspannung (siehe UrNatürliche Heilkunst)


mögliche Gründe und Motivationen für eine Umstellung der Ernährungsweise:

    • Beschwerden, bei denen bisherige Therapien nicht geholfen haben
    • chronische und rezidivierende Magen-Darm-Beschwerden
    • Gewichtsprobleme
    • Asthma, Allergien und Unverträglichkeiten
    • Neurodermitis und andere Hautprobleme
    • Hypersensibilitäten
    • Ängste und Panikattacken

Dazu gehört:

    • gemeinsame Analyse der jetzigen Ernährungsweise
    • Erstellung eines optimalen Ernährungsplans unter Berücksichtigung individueller Besonderheiten (Berufsalltag, Unverträglichkeiten, Vorlieben und Abneigungen…)
    • Regeln einer natürlichen Ernährung
    • richtig trinken
    • Kräuterkunde und Verwendung von Küchen- und Wildkräutern
    • hilfreiche Rezepte, Kennenlernen von dir bislang unbekannten Lebensmitteln
    • Hilfestellung zum Erreichen des Wunschgewichts
    • gezielte Empfehlung von Vitalstoffen, wenn ein Mangel vorliegt und nicht anders ausgleichbar ist
    • auf Wunsch: Fastenbegleitung
    • einfach umzusetzende Darmreinigungsprogramme
    • Aufbau einer gesunden Darmflora
    • Unterstützung einer optimalen Magenfunktion
    • Kuren zur Ausleitung und Entgiftung von Schwermetallen
    • Kennenlernen des eigenen Körpers und seiner Reaktion auf bestimmte Lebensmittel

Während dieser spannenden Zeit der Umstellung bin ich für dich auch zwischen den Behandlungsterminen telefonisch und per Mail für Fragen erreichbar!

R.E.S.E.T. ist ein einfaches und sanftes Verfahren, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht. Es wurde entwickelt von Philip Rafferty.

Balancierter Kiefer → balancierter Körper

Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln kann die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern. Die Kiefermuskulatur verspannt immer mehr, was zu Beschwerden wie Zähneknirschen, Kopfschmerzen, Schulter- und Nackenschmerzen, Tinnitus bis zu Beschwerden des unteren Rückens führen kann.

Welchen Einfluss hat Ihr Kiefergelenk auf den Körper?

Kiefermuskeln haben sowohl über weitere Muskelstränge als auch über Energie- (Meridiane) und Nervenbahnen Einfluss auf viele Bereiche des Bewegungsapparates und auf die Funktionen innerer Organe (Verdauungstrakt, Wasserhaushalt, Nervensystem).

In den R.E.S.E.T.-Sitzungen wird deine Kiefermuskulatur über meine Hände energetisiert, entspannt und in den ursprünglichen Zustand zurückgeführt.

Während der Sitzung erlebst du eine tiefe Entspannung, die einen positiven, regulierenden Effekt auf deinen ganzen Körper hat.

Wie RESET wirkt:

http://www.reset-tmj.com/main/page_deutsch_wie_reset_wirkt.html

Back to top

Therapieschwerpunkte Ostheopathie

Heilpraktiker Philipp Fügmann

Naturheilpraxis Heilpraktiker und Osteopathie Isabel und Philipp Fügmann Grimma, Muldental, Sachsen

»Die Osteopathie ist zugleich Philosophie, Wissenschaft und Heil-Kunst in einem. Ihre Philosophie beinhaltet das Konzept der Einheit von Struktur und Funktion des Organismus im gesunden wie im kranken Zustand. Als Wissenschaft umfasst sie Teilbereiche der Biologie, Chemie und Physik im Dienste der Gesundheit sowie der Prävention, der Heilung und der Linderung von Krankheiten. Ihre Kunst besteht in der Anwendung dieser Philosophie und Wissenschaft in der Praxis.« Zitat von H. M. Wright, Kirksville 1976

Meine Leistungen

Osteopathie ist ein ganzheitliches manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, bei dem die Person und nicht die Krankheit im Vordergrund steht. Die Therapie basiert auf dem Grundsatz von Selbstregulierung und gegenseitiger Beeinflussung von Struktur und Funktion.

Die Osteopathie ist vor ca. 140 Jahren in den USA von dem Arzt Dr. Andrew Taylor Still entwickelt worden und wird seitdem erfolgreich weltweit bei den unterschiedlichsten Indikationen angewandt.

Die Osteopathie gliedert sich in drei Systeme auf, die sich gegenseitig beeinflussen:

  • Die parietale Osteopathie – bezogen auf den Bewegungsapparat (Muskeln, Faszien, Knochen, Gelenke)
  • Die viszerale Osteopathie – bezogen auf die inneren Organe (auch Arterien-Venen-Lymphgefäßsystem)
  • Die cranio-sacrale Osteopathie – bezogen auf den Schädel, Kreuzbein, Rückenmark und Liquor

  • Untersuchung von Blockaden und funktionellen Dysbalancen
  • Korrektur durch sowohl sanfte Methoden als auch chiropraktische Techniken
  • Individuell abgestimmtes Therapiekonzept
  • Ziel: Schmerzlinderung, Lösung von Bewegungseinschränkungen und muskulären Verspannungen, Verbesserung der Funktionsfähigkeit von Organsystemen

  • Rückenschmerzen, Ischialgie, ISG-Blockaden, Fehlhaltungen
  • Schulter- und Nackenverspannungen, Gelenkbeschwerden
  • Spannungskopfschmerzen, Migräne, Schwindel
  • Zähneknirschen, Kiefergelenksprobleme, Zahlfehlstellungen
  • Verdauungsstörung, Herz-Kreislauf-Beschwerden
  • Postoperative Begleitung, Sportverletzungen, Traumata

Back to top

Workshops & Events

Hier informieren wir dich über unsere Workshops zum Thema Gesundheit.
Aktuell finden Workshops auf Anfrage statt. Geplante Termine werden hier rechtzeitig veröffentlicht.

Du möchtest keinen Workshop verpassen, dann kontaktiere uns und bestelle dir den Newsletter.

Wenn wir möchten, dass sich unsere Kinder mit der Natur auseinandersetzen, dann erhalten wir umso mehr Aufmerksamkeit, je spielerischer wir die Wissensvermittlung gestalten. Dabei spielt natürlich das Alter der Kinder eine entscheidende Rolle bei der Ausgestaltung der Führung. Erwachsene Begleitpersonen (Eltern oder Erzieher) kommen durch individuelle Zusatzinformationen auf Ihre Kosten.

So zogen z.B. das Eichhörnchen Emma oder der Rabe Rudi mit ihrer tragischen Geschichte von Bauchschmerzen die Kinder in ihren Bann, so dass diese hochmotiviert mit Bildern bewaffnet loszogen, um die passenden Kräuter für die Medizin zu finden.
Dabei galt es, aufzupassen, um nicht aus Versehen giftige Kräuter in die Medizin zu mischen, denn das wäre für die Tiere schlimm ausgegangen.

Sichtlich stolz sind die Kinder, wenn sie anhand der Bilder die Kräuter selbst entdecken.

Sie wünschen eine private Kräuterführung durch Ihren eigenen Garten für sich und Ihre Familie?

Sie sind Teamleiter und möchten Ihrer Abteilung ein gesundheitliches Thema näherbringen? Beispielsweise mit gemeinsamer Zubereitung einer gesunden Mahlzeit mit Kräutern.

Sie organisieren eine Vereinsveranstaltung und brauchen noch ein Programmhighlight? Ein Vortrag mit Verkostung ist hier besonders geeignet.

Egal, in welcher Situation Sie sich befinden, Sie können mich gern kontaktieren und Ihre Wünsche äußern. Ich werde Ihnen dann ein passendes Angebot machen.

Back to top

Kontakt

Naturheilpraxis Heilpraktiker und Osteopathie Isabel und Philipp Fügmann Grimma, Muldental, Sachsen

Sie erreichen uns:

Naturheilpraxis
Heilpraktiker und Osteopathie
Isabel und Philipp Fügmann
Lange Str. 21
04668 Grimma

Isabel Fügmann, Heilpraktikerin, Naturheilkunde
Tel. 0174-8066776
E-Mail isabel [at] naturheilkunde-grimma.de

Philipp Fügmann, Heilpraktiker, Osteopathie
Tel. 0152-52857349
E-Mail: philipp [at] naturheilkunde-grimma.de

Vereinbaren Sie einen Termin

    Ihr Vor- und Name (Pflichtfeld)

    Jhre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Betreff

    Wen möchten Sie kontaktieren?

    Bitte beschreiben Sie ihr Anliegen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

    Bitte tragen Sie die Zeichen ein:
    captcha

    Aktivieren Sie das Kästchen, wenn Sie mit der DSGVO einverstanden sind:

    Anfahrt – Hier finden Sie uns

    Unser Praxisgemeinschaft finden Sie in der „Alten Rösterei“ Lange Str. 21, 04668 Grimma

    Back to top

    Aktuelles

    „Veronika der Lenz ist da“ – die wahre Bedeutung dieser Worte und was uns der Lenz noch so bringt

    Kaum einer weiß, was sich hinter der Liedzeile der Comedian Harmonists verbirgt. Aber es muss ja einen tieferen Sinn haben, wenn eine Phytotherapeutin diesen Titel als Aufhänger für ihren Blogbeitrag wählt, denkst du dir jetzt vielleicht. Sehr richtig, dieser Spruch liefert den idealen Aufhänger zum Thema des Monats: Das Wachstum der Wildkräuter hat begonnen. Aufmerksame …

    Abhärtung stärkt deine Gesundheit

    Es ist eine alte Weisheit und aktuell wieder stark im Trend, das Abhärten. Eiskaltes duschen, Eisbaden oder einfach durch den Schnee rollen. Kurze Kältereize haben eine starke Auswirkung auf das Herz-Kreislaufsystem, den Stoffwechsel und das Immunsystem. Was genau passiert eigentlich bei der durch den bayrischen Priester Sebastian Kneipp bekannt gewordenen Kältetherapie? Auswirkung der Abhärtung auf …

    Stärke dein Immunsystem in der Grippesaison

    In der Winterzeit ist unser Immunsystem schwächer als im Sommer. Dies liegt an dem fehlenden Sonnenlicht, der geringeren Bewegung an frischer Luft und meist weniger Frischkost. Die Folge ist eine höhere Anfälligkeit gegenüber Viren. Im Volksmund „Grippewelle“ genannt. Eine Infektion und Erkrankung entsteht durch: – einen Krankheitserreger (Viren, Bakterien, Pilze etc.) – Übertragungsweg – Vermehrungsfähiges …